OER – Open Educational Resources

Hintergrund



Das Bündnis Freie Bildung veröffentlicht heute zusammen mit der FSFE und weiteren Bündnispartnern ihr Positionspapier zur Gestaltung und Verwendung freier Bildungsmaterialien (auch bekannt als „Open Educational Resources“ – OER). Darin fordert das Bündnis die konsequente Veröffentlichung freier Bildungsmaterialien unter Verwendung offener Lizenzen und deren Bereitstellung auf Basis Freier Software und Offener Standards. — Quelle


 
Zu dieser Seite gibt es keine Dateien. [Zeige Dateien/Upload]
Kein Kommentar. [Zeige Kommentare]