Michael Haschke: Semantic Personal Knowledge Management

Das Semantic Web ist eine Erweiterung der bisherigen Infrastruktur des Webs um eine semantische Schicht. Personal Knowledge Management (PKM) stellt ein über Ziele definiertes System zur Organisation persönlich wichtiger Informations- und Wissenseinheiten dar. Beides kann miteinander angewendet werden. Diese Arbeit analysiert die Anforderungen und derzeitige Grundlagen für ein persönliches Wissensmanagement basierend auf Technologien des Semantic Web. Weiter wird die Integration von PKM in Onto Wiki, einer agilen, wiki-ähnlichen Semantic Web-Applikation, spezifiziert und implementiert.


Betreuer: Sebastian Dietzold
Mehr Infos: http://aksw.informatik.uni-leipzig.de/


 
Zu dieser Seite gibt es keine Dateien. [Zeige Dateien/Upload]
Kein Kommentar. [Zeige Kommentare]