Martin Weise: Evaluation und Integration eines Map Abstraction Layers in vakantieland (Bachelorarbeit)

Das holländische Tourismusportal vakantieland wurde als semantische Web-Applikation redesigned und mit aktuellen Technologien wie RDF und SPARQL versehen. Derzeit wird die GoogleMap-Api zur Darstellung von POIs (Point Of Interests) auf entsprechenden Kartenausschnitten im Browser (mit aktiviertem und ausgeschaltetem Java Script) verwendet. Allerdings ist es mit Map Abstraction Layers wie openlayers und mapstraction möglich, die Darstellung von Karten unabhängig von einem speziellen Kartenabieter zu gestalten. Hierzu sind die anwendungsfallspezifischen Funktionalitäten zu ermitteln und eine performante Implementierung zu erstellen. Kenntnisse in PHP, Java Script und Ajax nicht notwendig aber von Vorteil.


Ansprechpartner: Michael Martin


 
Zu dieser Seite gibt es keine Dateien. [Zeige Dateien/Upload]
Kein Kommentar. [Zeige Kommentare]