Torsten Kretzschmar: Produktkonfiguration mit Hilfe des Open-Source-E-Commerce Werkzeuges Zen Cart


Bachelor Praktikum / Bachelorarbeit


Ein Produktkonfigurator ist eine Software, die zum Lösen eines Konfigurationsproblems benutzt wird. Im Umfeld des E-Commerce ermöglichen Produktkonfiguratoren mittels vorher definierter Beziehungen die kundenindividuelle Anpassung eines Produktes, auch Mass Customization genannt. Er ist damit die Schnittstelle zwischen Kunde und Anbieter. Beispiele sind Car-Konfiguratoren der Autohersteller.


Im Rahmen der ausgeschriebenen Abschlussarbeit soll auf Basis der Open-Source-E-Commerce-Systeme Zen Cart ein Produktkonfigurator erarbeitet werden. Dieser soll es einerseits ermöglichen, die entsprechenden Produkteigenschaften initial zu erfassen und andererseits dem Kunden dabei helfen, ein Produkt entsprechend vorgegebener Kriterien im Sinne einer Verkaufsberatung zu konfigurieren und das so konfigurierte Produkt anschließend sofort zu bestellen.


Betreuer: Kyrill Meyer


 
Zu dieser Seite gibt es keine Dateien. [Zeige Dateien/Upload]
Kein Kommentar. [Zeige Kommentare]