Vorlesung: Nebenläufige- & verteilte Programmierung – Wintersemester 2005/06


Blended Learning Vorlesung mit 14-tägigen Präsenzterminen
Ansprechpartner: Thomas Riechert

Aktuelles

Klausurtermin: 15.02.06 – 9 Uhr – KH 2–07

Überblick


  • Einführung in Java RMI (Remote Method Invocation)
    • Entwurf von Anwendungen, die auf mehreren Computern verteilt laufen und von vielen Benutzern gleichzeitig genutzt werden
    • Entwurfsmuster für Probleme verteilter Anwendungen
    • performante und gut skalierbare Anwendungen
  • Sicherheit
    • Nebenläufigkeit
    • Techniken zur Synchronisation
    • Vermeidung von Verklemmungen
    • Transaktionen

Die Teilnehmerzahl für den Kurs ist auf 25 beschränkt.

Präsenztermine

Bitte lösen Sie bis zu den Präsenzterminen die Aufgaben der zu unter Online-Wissensbausteine angegebenen Wissensbausteine. Die Abgabe erfolgt dann am darauffolgenden Montag.

19.10.2005

  • Einführung

02.11.2005

  • Überblick Mit W3L lernen
  • Nebenläufigkeit: Schnelleinstieg

30.11.2005

  • Nebenläufigkeit: Schnelleinstieg
  • Threads in Java: Schnelleinstieg

14.12.2005

  • UML-Modellierung von Nebenläufigkeit
  • Neues zur Nebenläufigkeit in Java 2 V. 5

11.01.2006

  • Realisierung von Nebenläufigkeit (Aufgaben bis 05.01.)
  • Fortgeschrittene Java-Konzepte für Nebenläufigkeit (bis 12.01.)
  • Verteilte Anwendungen (bis 12.01.)

25.01.2006

  • Zusammenfassung

15.02.2006

  • KLAUSUR

31.05.2006

  • Wiederholungsklausur

Klausurergebnisse

Hier finden Sie die Ergebnisse der Klausur Nebenläufige und verteilte Programmierung vom 15.02.2006. Sie erhalten eine Note nach folgendem Maßstab:


Note:1,01,31,72,02,32,73,03,33,74,05,0
Mindestpunktzahl:40,538,536,534,532,530,528,526,524,522,5darunter

An folgenden Terminen können Sie die Klausur einsehen.


  1. Freitag 07.04.06: 11–12 Uhr 
  2. Dienstag 11.04.06: 11–12 Uhr

MatrikelPunkteNote
876018828,53,0
896541033,52,3
8563773273,3
924407436,51,7
8754461165,0
944396240,51,0
875462032,52,3
896405031,52,7
896481339,51,3
853065528,53,0
9213711293,0
MatrikelPunkteNote
938450728,53,0
896243040,51,0
921370029,53,0
8812670234,0
936996936,51,7
897130632,52,3
937461835,52,0
937517026,53,3
921468838,51,3
935433530,52,7
992845434,52,0


Ergebnisse der Wiederholungsklausur vom 31.05.2006


MatrikelPunkteNote
915717828,53,0
895561131,02,7


 
Zu dieser Seite gibt es keine Dateien. [Zeige Dateien/Upload]
Kein Kommentar. [Zeige Kommentare]