Seminar Computerspielentwicklung


PDF Document**NEU:** Einführung in FlatRedBall und das zugehörige XNA-Projekt


PDF DocumentDie Einführungsfolien


PDF DocumentLaden Sie sich die offizielle Ankündigung herunter



Einschreibung für das Seminar auf dem OLAT Server
Sie können sich schon jetzt die Teilnahme am Seminar sichern, indem sie sich auf unserem OLAT-Server für das Seminar einschreiben


  1. Erstellen sie sich einen Account
  2. Folgen Sie den Anweisungen zur Accounterstellung
  3. Loggen sie sich mit dem erstellten Account ein
  4. Wählen Sie unter OLAT Schnellstart Links den Link Kurse aus.
  5. Suchen Sie Spiele-07 in der Liste und klicken Sie auf Inhalt anzeigen in der ganz rechten Spalte
  6. Wählen Sie in dem linken Navigationsmenu den Unterpunkt Einschreibung aus.
  7. Klicken Sie auf Einschreiben


Die Abteilung Betriebliche Informationssysteme bietet in Wintersemester 2007/08 im Rahmen des Moduls “Software aus Komponenten” ein Seminar zum Thema „Computerspieleentwicklung“ an. Ziel des Seminars ist es, dass die Studenten nach einer Einführung in das Framework XNA und der darauf basierende Spiele-Engine FlatRedBall in einer Gruppe von ca. 3 bis 5 Mitgliedern ein kleines Computerspiel konzipieren und umsetzen. Dabei wird eine fachbereichsübergreifende Zusammenarbeit mit der KMW angestrebt. Die Projektgruppen sollen sowohl aus Studenten der Informatik als auch aus Studenten der KMW bestehen.


Betreuer: Frank Schumacher, Axel Ngonga

Geplanter Ablauf


Die im nachfolgenden genannten Präsenzveranstaltungen finden jeweils montags 13:15 – 14:45 im Pool Raum 3–02 der Informatik statt. Bei zu starkem Andrang wird das Seminar in Gruppe A und B aufgeteilt. Die Zeiten für Gruppe B verschieben sich dann auf montags 15:15 – 16:45. Bei Vorträgen durch die Studenten sind die Folien im pdf oder ppt-Format bis spätestens 10:00 des Vortragstages bei Herrn Frank Schumacher vorzulegen (z.B. per Mail)
In dem Pool Raum 3–02 ist die für die Entwicklung notwendige Software installiert, so dass die Studenten auf Wunsch ihre Arbeiten im Pool erledigen können.


[Woche 1: 08.10.07]
Allgemeines zur Veranstaltung, Einführung in XNA, Gruppenbildung


[Woche 2: 15.10.07]
Einführung in XNA, Einführung in Flat Red Ball, Abschluss der Gruppenbildung


[Woche 4: 29.10.07]
Vorstellung der Projekte / Projektziele der einzelnen Gruppen – Die Teams haben sich über das umzusetzende Spiel geeinigt und stellen dieses inklusiver der geplanten Features, einem groben Zeitplan, sowie der Verteilung der Aufgaben auf die einzelnen Mitglieder vor. Es wird außerdem ein Überblick über bereits existierende ähnliche Spiele sowie deren Einfluss bzw. Unterschied zum geplanten Projekt gegeben. Es wird ein Vortrag von ca. 15 Minuten gehalten und durch eine Präsentation in Powerpoint oder im PDF-Format unterstütz.


[Woche 7: 19.11.07]
Architekturvorstellung – Die Teams haben sich in den vergangenen Wochen des Semesters mit dem XNA Framework und der Flat Red Ball- Engine auseinandergesetzt und auf dieser Basis die Architektur des umzusetzenden Spieles entwickelt. Es wird ein Vortrag von ca. 15 Minuten gehalten und durch eine Präsentation in Powerpoint oder im PDF-Format unterstütz.


[Woche 11: 17.12.07]
Zwischenvorstellung – Die Teams haben in den letzen Wochen begonnen, das konzipierte Spiel umzusetzen und präsentieren jetzt erste Erfolge und akute Schwierigkeiten bei der geplanten Umsetzung. Es wird ein Vortrag von ca. 15 Minuten gehalten und durch eine Präsentation in Powerpoint oder im PDF-Format unterstütz.


[Woche 15: 28.01.08]
Endvorstellung – Die Teams haben die Arbeit am Projekt zum Großteil abgeschlossen und präsentieren das lauffähige Spiel. Dabei wird auf die in Woche 4 vorgestellten Projektziele sowie deren Umsetzung, bzw. notwendig gewordene Änderungen eingegangen. Es wird ein Vortrag von ca. 15 Minuten gehalten und durch eine Präsentation in Powerpoint oder im PDF-Format sowie dem implementierten Spiel unterstütz.


[Voraussetzungen zum Erhalt des Scheines:]
Neben der erfolgreichen Teilnahme an den oben genannten Veranstaltungen ist das fertige und weitestgehend fehlerfrei lauffähige Spiel incl. Kommentierten Quellen abzugeben. Weiterhin ist eine ca. 10–15 Seiten umfassende Dokumentation zu erstellen. Der Abgabetermin für das fertige Spiel und die fertige Dokumentation ist der 29.02.08
Diplomstudenten müssen zusätzlich eine 10–15seitige theoretische Ausarbeitung zu einer speziellen, im Projekt aufgetretenen Problemstellung machen.


 
Zu dieser Seite gibt es 4 Dateien. [Zeige Dateien/Upload]
Kein Kommentar. [Zeige Kommentare]