Übersicht

Wintersemester 08/09
Prüfungsübersicht


Sommersemester 2009

Vorlesungen

Softwaretechnik
Software aus Komponenten
Einführung in das symbolische Rechnen
Algorithmen für Zahlen und Primzahlen

Seminare

Bachelor Seminar BIS
Diplom- und Master Seminar BIS


Module Bachelor

Softwaretechnik
Einführung in das symbolische Rechnen

Module Master

Software aus Komponenten

Praktika

Semantische Technologien / Social Semantic Web

Summer School und Seminar “Model Driven Software Engineering”


Wintersemester 2008/2009
Modul: 10–202–2311 Software aus Komponenten
Termin: 22. bis 26. September 2008

Modellgetriebene Softwareentwicklung ist ein aktueller Trend der Softwaretechnik. Zur weiteren Stärkung dieser Qualifikation bei Leipziger Studenten der Wirtschaftsinformatik und Informatik bietet die Universität Leipzig zusammen mit dem Institut für Angewandte Informatik (InfAI) e. V. und der itemis AG eine Summer School zu diesem Thema an.


Die Summer School findet vom 22. bis 26. September 2008 als ganztägige Blockveranstaltung statt und ist in zwei Teile aufgeteilt:


  • 2 Tage theoretische Einführung in die generative und modellgetriebene Softwareentwicklung,

  • 3 Tage praxisorientierter Power-Workshop mit erfahrenen Beratern der itemis AG am Beispiel des Generatorframeworks openArchitectureWare. Weitere Infos zu dem Werkzeug finden sich auch auf den Webseiten von Eclipse.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung wird ein gemeinsames Zertifikat des Inf AI und der itemis AG ausgestellt. Die Teilnehmerzahl ist aus organisatorischen Gründen auf 20 Studenten begrenzt. Interessierte Studenten können sich bis zum 15.09.2008 verbindlich anmelden. Schicken Sie dazu eine E-Mail mit Ihrem Namen, Studiengang und angestrebten Abschluss an haucke@wifa.uni-leipzig.de und gebauer@informatik.uni-leipzig.de.


Aufbauend auf dieser Summer School sind im Zeitraum des WS 2008/2009 weitere Ausarbeitungen im Rahmen des Studiums möglich.


Für den Studiengang Informatik (Master, Diplom, Master nach alter Studienordnung):


  • Bei Bearbeitung eines Seminarthemas besteht die Möglichkeit einen Seminarschein für das Modul Software aus Komponenten zu erhalten.
  • Bei Bearbeitung einer praktischen Aufgabe besteht die Möglichkeit einen Praktikumsschein für das Modul Software aus Komponenten zu erhalten.

Für den Studiengang Wirtschaftsinformatik (Diplom):


  • Bei Bearbeitung eines aufbauenden Projektierungseminarthemas besteht die Möglichkeit einen Hauptseminarschein für das Diplomfach Informatik zu erhalten.

Eine Veranstaltung des Instituts für Angewandte Informatik (InfAI) e. V. und der itemis AG, unterstützt durch das Projekt Sys-Inno am Institut für Informatik, Abteilung Betriebliche Informationssysteme.



Es sind keine Plätze mehr zu vergeben. Interessierte Studenten können ggf. auf eine Warteliste gesetzt werden. Bitte setzen Sie sich mit Herrn Martin Gebauer in Verbindung. (19.08.2008 @14:01)


 
Zu dieser Seite gibt es keine Dateien. [Zeige Dateien/Upload]
Kein Kommentar. [Zeige Kommentare]