Thema der Arbeit

Seite editieren

Gliederung

1. RDFS(Schema)

1.1 Einführung von RDFS
1.2 Grundlagen von RDFS
1.3 Aufbau von RDFS
1.4 Unterschied zum RDF
1.5 Ein Beipsiel

2. OWL(Web Ontology language)

2.1 Motivation
2.2 Untersprachen von OWL
2.3 Aufbau von OWL
2.4 Merkmale von OWL

Literatur

[BR04] Dan Brickley, R.V. Guha (Ed.): RDF Vocabulary Description Language 1.0: RDF Schema. 10 February 2004
[AN04] G. Antoniou und F. van Harmelen (Ed.): A Semantic Web Primer. 2004.
[MC04] Deborah L. Mc Guinness und Frank van Harmelen :OWL Web Ontology Language Overview. 10 February 2004
[HI08] Pascal Hitzler, Markus Krötzsch, Sebastian Rudolph, York Sure :Semantic Web Grundlagen. Springer 2008


Abstract

Um die Inhalten von Webseiten automatisch analysieren zu lassen, hat man schon XML, XML Schema, RDF entwickelt. Aber es ist nicht genug, weil solche Sachen keine logische Fähigkeiten zur Verfügung stellen. Deshalb erweitert man vordefinierte Terme von RDF. RDF Schema und OWL stellen sich genau aus solchen erweiterten Termen zusammen. Diese Arbeit beschäftigt sich mit Untersuchung und Vorstellung der Inhalte von RDF Schema und OWL(Web Ontology language). Zudem werden auch Merkmale und Unterscheide von den beiden Sachen beachtet. Im Letzen wird ein praktisches Beispiel im einzeln erklärt. Das lässt Leser besser verstehen können.


Zurück zum Seminar


 
Zu dieser Seite gibt es keine Dateien. [Zeige Dateien/Upload]
Kein Kommentar. [Zeige Kommentare]

Information

Letzte Änderung: 2008-11-07 09:29:10 von a 192080.studnetz.uni-leipzig.de