SOA-Praktikum

Dr. Stefan Kühne, Johannes Schmidt

Inhalt

Im Rahmen einer realistischen Fallstudie der Software AG werden die Teilnehmer in die Lage einer IT-Beratungsfirma versetzt und erstellen eigenverantwortlich ein modernes Campus-Management-System für eine fiktive Universität. Vorhande Anwendungen werden dabei mit Hilfe von serviceorientierten Architekturen und Werkzeugen der webMethods-Suite integriert. Mit Hilfe von Business Process Management werden außerdem die bestehenden Prozesse optimiert. Neben den technischen Inhalten werden im Projektteam gleichzeitig Softskills wie Prozessmanagement und Teamfähigkeit trainiert. Einen ersten Eindruck der Aufgabenstellung erhalten Sie unter Campus Connect.

Organisatorisches


Termin: Freitags 13.15 Uhr bis 14.45 Uhr
Erster Termin: Freitag 15.10.2010
Ort: SG 310
Modul: 10–202–2311 Software aus Komponenten

Die Einschreibung für das Praktikum erfolgt über das OLAT-Portal. Die Teilnehmer müssen auch in der Vorlesung “Software aus Komponenten” eingetragen sein. Auf Grund von technischen Rahmenbedingungen ist die Anzahl der Teilnehmer beschränkt.

Termine

Termin Inhalt
15.10.2010 Einführungsveranstaltung
22.10.2010 Vortrag der Software AG und Einführung in die Aufgabenstellung
05.11.2010 Kurzvortrag zur Aufgabenstellung, Diskussion, Festlegen der nächsten Schritte
19.11.2010 Erstes Meilensteintreffen, Inhalt orientiert sich am Projektplan
17.12.2010 Zweites Meilensteintreffen, Vorstellung der ersten Ergebnisse, Raum SG 017
21.01.2011

Abschlusspräsentation, Raum SG 204, 11:15 Uhr bis 12:45 Uhr
Agenda

  1. Vortrag zum Praktikum: Problemstellung, Lösungsansatz, Beschreibung des Vorgehens, Probleme bei der Umsetzung
  2. Demonstration der Ergebnisse
  3. Abschlussdiskussion zum Praktikum
  4. Evaluation der Praktikums


 
Zu dieser Seite gibt es keine Dateien. [Zeige Dateien/Upload]
Kein Kommentar. [Zeige Kommentare]