Modulübersicht: Bachelor / Master of Science Informatik

Abteilung Betriebliche Informationssysteme

Übersicht

Wintersemester

10–201-2320 Softwaretechnik

  • Modul im Studiengang Bachelor Informatik
  • Vorlesung Softwaretechnik (30h)
  • Übung Softwaretechnik (15h)

Empfohlenes Semester: 3 (Wintersemester)
Pflichtmodul


Semesterbegleitende Modulprüfung: Klausur 60 min


Workload (in Zeitstunden):

  • Präsenzzeit (Lehrveranstaltungen): 45
  • Selbststudium: 105
  • Leistungspunkte (LP): 5

10–201-2313 Einführung in das symbolische Rechnen

  • Modul im Studiengang Bachelor Informatik
  • Vorlesung: Einführung in das symbolische Rechnen (30h)
  • Übung: Einführung in das symbolische Rechnen (15h)

Empfohlenes Semester: 5 (Wintersemester)
Wahlpflichtmodul


Semesterbegleitende Modulprüfung: Klausur 60 min


Workload (in Zeitstunden):

  • Präsenzzeit (Lehrveranstaltungen): 45
  • Selbststudium: 105
  • Leistungspunkte (LP): 5

10–201-2335: Interdisziplinäre Aspekte des digitalen Wandels

  • Modul im Wahlbereich der Geistes- und Sozialwissenschaften (Bachelor)

Empfohlenes Semester: 3 (Wintersemester)
Wahlmodul Bachelor of Arts


Modulprüfung: mündliche Prüfung
Workload (in Zeitstunden):

  • Präsenzzeit (Lehrveranstaltungen): 60
  • Selbststudium: 240
  • Leistungspunkte (LP): 10

10–202-2330: Gesellschaftliche Strukturen im digitalen Wandel

  • Modul im Studiengang Master Informatik

Empfohlenes Semester: 1./3.


Prüfungsform und -Leistung: Referat (20 Min.) sowie darauf aufbauende Seminararbeit (4 Wochen Bearbeitungszeit)


Workload (in Zeitstunden):

  • Präsenzzeit Vorlesung und Seminar: 60
  • Selbststudium und Seminararbeit: 90
  • Leistungspunkte (LP): 5

10–202-2309: Semantic Web

  • Modul im Studiengang Master Informatik
  • Vorlesung “Semantic Web” (30 h)
  • Seminar “Semantic Web” (30 h)
  • Praktikum “Semantic Web (Projektarbeit)” (30 h)

  • Empfohlenes Semester: 2./4. (Sommersemester)
  • Wahlpflichtmodul
  • Verantwortlich: Lehrstuhl Betriebliche Informationssysteme / Intelligente Systeme
  • Verwendbarkeit: Vertiefungsmodul im M.Sc. Informatik

Workload (in Zeitstunden):

  • Präsenzzeit (Lehrveranstaltungen): 90
  • Selbststudium: 210
  • Leistungspunkte (LP): 10

Sommersemester

10–201-2320: Softwaretechnik-Praktikum

  • Modul im Studiengang Bachelor Informatik
  • Softwaretechnik-Praktikum

Empfohlenes Semester: 4 (Sommersemester)
Pflichtmodul


Semesterbegleitende Modulprüfung: Praktikumsleistung
Workload (in Zeitstunden):

  • Präsenzzeit (Lehrveranstaltungen): 75
  • Selbststudium: 75
  • Leistungspunkte (LP): 5

10–202-2313 Algorithmen der Computeralgebra

  • Modul im Studiengang Master Informatik, Staatsexamen Lehramt Informatik
  • Vorlesung: Algorithmen der Computeralgebra (30h)
  • Übung: Algorithmen der Computeralgebra (15h)

Empfohlenes Semester: 2 (Sommersemester)
Wahlpflichtmodul


Semesterbegleitende Modulprüfung: Klausur 60 min


Workload (in Zeitstunden):

  • Präsenzzeit (Lehrveranstaltungen): 45
  • Selbststudium: 105
  • Leistungspunkte (LP): 5

10–201-2334: Kreativität und Technik

  • Modul im Wahlbereich der Geistes- und Sozialwissenschaften (Bachelor)

Empfohlenes Semester: 4 (Sommersemester)
Wahlmodul Bachelor of Arts


Modulprüfung: mündliche Prüfung
Workload (in Zeitstunden):

  • Präsenzzeit (Lehrveranstaltungen): 60
  • Selbststudium: 240
  • Leistungspunkte (LP): 10

10–201-2333: Wissen in der modernen Gesellschaft

  • Seminarmodul im Studiengang Bachelor Informatik

Empfohlenes Semester: ab 5


Prüfungsform und -Leistung: Referat (20 Min.) sowie darauf aufbauende Seminararbeit (4 Wochen Bearbeitungszeit)


Workload (in Zeitstunden):

  • Präsenzzeit Vorlesung und Seminar: 60
  • Selbststudium und Seminararbeit: 90
  • Leistungspunkte (LP): 5

10–202-2308: Betriebliche Informationssysteme

  • Modul im Studiengang Master Informatik
  • Vorlesung: Betriebliche Informationssysteme (30h)
  • Vorlesung: Einführung in XML (30h)
  • Seminar: Betriebliche Informationssysteme (30h)
  • Praktikum: Betriebliche Informationssysteme (30h)

Empfohlenes Semester: 2 (Sommersemester)
Wahlpflichtmodul


Semesterbegleitende Modulprüfung: Klausur 60 min


Workload (in Zeitstunden):

  • Präsenzzeit (Lehrveranstaltungen): 90
  • Selbststudium: 210
  • Leistungspunkte (LP): 10

Jedes Semester

10–201-2010: Bachelorseminar Informatik

  • Modul im Studiengang Bachelor Informatik

Empfohlenes Semester: ab 5 (Bachelor) – Pflichtmodul


Prüfungsform und -Leistung: Referat (20 Min.) sowie darauf aufbauende Seminararbeit (4 Wochen Bearbeitungszeit)


Workload (in Zeitstunden):

  • Präsenzzeit (Seminar): 50
  • Selbststudium und Seminararbeit: 100
  • Leistungspunkte (LP): 5

10–201-2011: Masterseminar Informatik

  • Modul im Studiengang Master Informatik

Empfohlenes Semester: ab 5 (Master) – Pflichtmodul


Prüfungsform und -Leistung: Referat (20 Min.) sowie darauf aufbauende Seminararbeit (4 Wochen Bearbeitungszeit)


Workload (in Zeitstunden):

  • Präsenzzeit (Seminar): 50
  • Selbststudium und Seminararbeit: 100
  • Leistungspunkte (LP): 5

 
Zu dieser Seite gibt es keine Dateien. [Zeige Dateien/Upload]
Kein Kommentar. [Zeige Kommentare]