Martin Meinhold: Integration von Legacy-Anwendungen durch eine Beobachter-Architektur

In dieser Masterarbeit soll eine spezielle Technik der Systemerweiterung und der Systemintegration untersucht werden, welche auf einer Agententechnologie beruht. Diese ist besonders für Situationen geeignet, in denen traditionelle Methoden (z.B. Servicifizierung) aufgrund der Aufgabenstellung nicht gerechtfertigt sind. Eine besondere Klasse von Problemen bildet dabei die Integration von Legacy-Anwendungen, bei der es darum geht, die Vorzüge der bewährten Anwendungen zu erhalten und zu verbessern. Es soll ein Integrationsszenario beschrieben werden, bei welchem eine traditionelle Altanwendung auf COBOL-und Mainframebasis um E-Procurement-Funktionalitäten erweitert werden können. Am Ende soll ein Showcase im Integrationslabor entstehen.


Betreuer: Fred Stefan
Mehr Infos: Integrationslabor


 
Zu dieser Seite gibt es keine Dateien. [Zeige Dateien/Upload]
Kein Kommentar. [Zeige Kommentare]