Patrick Wabnitz: Evaluation des IBM Web Sphere Message Brokers zur datei-basierten Integration

Viele etablierte Integrationslösungen stoßen schnell an ihre Grenzen, sobald Legacy-Anwendungen der älteren Generation involviert sind. Da diese Anwendungen nicht nach den heutigen Prinzipien der Portabilität und Flexibilität konzipiert wurden, fehlen oft geeignete Schnittstellen, um sie in eine möglichst flexible IT-Infrastruktur integrieren zu können. Hierfür existieren viele Integrationsmuster. Eines davon ist die nachrichtenbasierte Integration.


Ziel der Arbeit ist es, den IBM Web Sphere Message Brokers näher zu untersuchen und den nachrichtenbasierten Ansatz zur Integration einer Flatfile-basierten Legacy-Anwendungen exemplarisch im Integrationslabor zu realisieren.


Betreuer: Fred Stefan
Mehr Infos: Integrationslabor


 
Zu dieser Seite gibt es keine Dateien. [Zeige Dateien/Upload]
Kein Kommentar. [Zeige Kommentare]