Praktikum Content- und Wissensmanagement


Sommersemester 2006

Prof. Fähnrich, Jörg Härtwig


Inhalt

Teilnehmerkreis

  • Studenten im Diplomstudiengang mit 2 SWS (Seminarschein)
  • Studenten im Bachelor-/Masterstudiengang mit 4 SWS (Praktikaschein)

Übersicht

Im Verlauf des Semesters werden die Themenfelder


  • Content Management
  • Content Syndication und 
  • Content Migration

von den Teilnehmern bearbeitet. Anhand ausgesuchter (W)CMS sollen im praktischen Teil zuvor entwickelte Use Cases
umgesetzt werden. Die kollaborative Arbeitsumgebung steht dabei im Vordergrund.

Literatur

  • Web Content managen: professioneller Einsatz von Content-Management-Systemen, ISBN 3–8272–6002–7
  • Erfolgsfaktor Content Management: vom Web Content bis zum Knowledge Management, ISBN 3–528–05769–6
  • http://www.ContentManager.de

Scheinvergabe

  • Seminarschein nach Vortrag (ca. 20 min und 10 min Diskussion) und schriftlicher Ausarbeitung (10–15 Seiten)
  • Praktikaschein nach praktischer Problembearbeitung und Vortrag (ca. 20 min und 10 min Demo am System), Projektmappe mit Begleitdokumentation der Projektarbeit, schriftl. Ausarbeitung von ca. 10 Seiten (3 Seiten / Person)

Termine

Der erste Termin wird für die Organisation des Seminars und einer Themendiskussion mit den Teilnehmern genutzt.


0. Termin 05.04.2006 (12.04./19.04.): Terminabstimmung mit den Teilnehmern
1. Termin 26.04.2006 – 15.15 Uhr SG 3–03/04: Organisation des Seminars / Praktikum und Themendiskussion
2. Termin 02.05.2006 : Bildung der 3-er Gruppen (Praktikanten) Wahl des Themas per E-Mail an haertwig@informatik.uni-leipzig.de senden
3. Termin 03.05.2006 – 15.15 Uhr SG 3–03/04: Besprechung und Bestätigung der Themen
4. Termin 14.06.2006 – 15.15 Uhr SG 3–03/04: Zwischenpräsentation der Projekte (je Gruppe / Seminar- TN ca. 5–10 min)
5. Termin 28.06.2006 – 15.15 Uhr SG 1–93/94: Abschlusspräsentationen der Seminararbeiten
6. Termin 05.07.2006 – 15.15 Uhr SG 1–93/94: Abschlusspräsentationen der Praktikaarbeiten
7. Termin 12.07.2006 – 15.15 Uhr SG 1–93/94: Alternativtermin für den 28.06. und 05.05.

Abschlusspräsentationen

Ein Laptop mit Netzzugang steht zur Verfügung. Nutzen Sie auch Screenshots oder Screencasts für Ihre Demos.

05.07.2006 – HG 1–74


  • 15:15 Jürgen Büttner, Andreas Kusow, Thomas Kappel: SMIG-Portal
  • 15:45 Julian Hesselbach, Steffen Becker: Barrierefreies CMS
  • 16:15 Joachim Bachmann, Raphael Doehring: Ride-LE
  • 16:45 Holger Menzel: IMPULSEC

12.07.2006 – HG 1–74


  • 15:15 Kai Jin: Wissensmodelle in CMS
  • 15:45 Sven Schilling: P2P-Strategie für CMS
  • 16:15 Cindy Löther, Stefan Kassler, Andreas Richter: Notes LE
  • 16:45 René Zoller: P2P-CMS: Neue Einsatzgebiete für CMS
  • 17:15 Andreas Richter: Kontakt-o-mator
  • 17:45 Anke Gonschorreck, Michael Lühr, David Kreuner: Auswahl eines CMS und Aufbau von Web-Content

Abgabe der Ausarbeitungen

Abgabetermin für die Ausarbeitungen ist der 22.07.2006. Bitte übermitteln Sie Ihre Ausarbeitungen als PDF per E-Mail an Jörg Härtwig oder Alexander Groß.

Vorträge

Am besten als Power Point oder Open Office Präsentationen mit dem BIS-Folienmaster.
Auf USB-Stick oder CD mitbringen, Notebook und Beamer stehen für jede Veranstaltung bereit. Softwaredemonstrationen entweder startbar von CD oder USB-Stick oder auf persönlichem Notebook.

Praktikum und Seminar Content- und Wissensmanagement (So Se 2006)

8 9 6 6 4 6 6 P: 1,0 8 9 6 3 9 0 2P: 1,0 8 9 6 5 4 1 0P: 1,7 8 9 6 0 1 2 4P: 1,7
9 1 6 7 7 6 3P: 1,7 9 1 2 1 5 3 0S: 2,0 9 9 3 6 7 9 7P: 2,0 8 9 6 1 8 8 7P: 2,0
8 9 6 1 5 7 3P: 2,0 9 6 3 541 6P: 2,0 9 6 3 7 3 1 7P: 2,0
9 9 2 1 8 3 0P: 2,3 9 9 3 2 4 4 9P: 2,3 9 1 7 0 2 5 2S: 2,0

 
Zu dieser Seite gibt es 2 Dateien. [Zeige Dateien/Upload]
Kein Kommentar. [Zeige Kommentare]