Softwareentwicklung für Digitale Spiele


Sommersemester 2008
Termin: mittwochs; 9:15 – 10:45
Ort: Johannisgasse, Raum 1–22
Modul: 10–202–2308

Inhalt

In der Veranstaltung soll beleuchtet werden, welches die speziellen Anforderungen der Softwareentwicklung von Computerspielen sind. Dazu wurde eine Reihe von Themen erarbeitet, mit denen sich die Studenten während des Semesters auseinandersetzen sollen. Im Ergebnis soll dann pro Student ein Vortrag und eine Hausarbeit zu dem gewählten Thema stehen.

Lehrevaluation


Veranstaltungskennung: fs-games-08
Passwort: zqkcha8e
URL: https://www.umfragen.uni-bonn.de/leipzig/lehre


Seminararbeitsthemen und Vortragstermine

Die von den Studenten zu bearbeitenden Themen sind hier zu finden.


Termin Vortrag 1 Vortrag 2
04.06. Johannes Zhorel
11.06.

18.06.
Christian Laack
25.06. Stephan Vollrath
02.07. Gerald Sommer Waldemar Beser
09.07. Florian Schwarzer: Projektmanagement
16.07. Markus Nentwig
23.07. Frederic Rosas

Ablauf

Abschlußveranstaltung

Das letzte Seminar wollen wir ungezwungen im Park oder im Biergarten verbringen und dort mit euch über die vergangene Lehrveranstaltung reden, was gut war, was schlecht war und was man besser machen könnte. Im Biergartenfall würde diese Veranstaltung dann eher nicht um 09:15 beginnen ... ;)

Anforderung

Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 16 Studenten begrenzt. Wir würden euch daher bitten, euch rechtzeitig per Mail für das Seminar anzumelden (fsätinformatik.uni.leipzig.de), sonst kann es passieren, dass die Plätze für das Seminar bereits vergeben sind.


  • Teilnahme an den Veranstaltungen. Solltet ihr zu bestimmten Veranstaltungen nicht können, müsst ihr euch vorher per Mail bei uns abmelden. Maximal 2 Fehlveranstaltungen sind erlaubt.
  • eine Kurzvorstellung (5 Minuten) sowie einen 20minütigen Einführungsvortrag zu eurem Thema
  • Eine benotete Hausarbeit mit ca. 10 A4-Seiten Text bis zum 22.07.

Die besten Vorträge werden von uns zum diesjährigen Games Summercamp (Informationen folgen) eingeladen.

Themengebiete

Die zu bearbeitenden Themengebiete sollen sich mit der Softwareentwicklung für Digitale Spiele beschäftigen und vorallem die Besonderheiten auf diesem Gebiet herausarbeiten. Die folgenden Themen werden schwerpunktmäßig zur Bearbeitung angeboten. Diese Liste kann erweitert werden und wird noch weiter detailiert.


  • Typisierung von Spielen (Charakterisierung nach technischen Merkmalen)
    • bisherige Typisierungen
    • Identifizierung von Merkmalen
    • Identifizierung von Eigenschaften dieser Merkmale
  • Möglichkeiten zur Einbindung der Community in die Spieleentwicklung
  • Qualitätssicherung von Computerspielen
  • Modding
    • Klassifizierung
    • Toolunterstützung
  • Agile Softwareentwicklung
    • with Scrum
  • Produktlinienentwicklung
  • Game Engines
    • Existierende Games Engines
    • Funktionalitäten von Games Engines
    • Zuordnung zu Spieletypen
  • Browsergames
    • (Markt)Überblick über existierende Browsergames
    • technische Gemeinsamkeiten / Unterschiede
    • Arten der Spiele
    • Bezahlmodelle
  • Unterstützende Tools für Spieleentwicklung
  • Künstliche Intelligenz in Spielen
    • Wegfindung
    • Bots
  • Benutzerschnittstellen in Computerspielen
    • Verbindung von Interface zur Spielmechanik und zum Gameplay
    • Qualitätsmerkmale von Benutzerschnittstellen

Informationsmaterial

PDF DocumentHinweise zum Erstellen einer wissenschaftlichen Arbeit
PDF DocumentFolien zum Ablauf / Hinweise für Vorträge


 
Zu dieser Seite gibt es 5 Dateien. [Zeige Dateien/Upload]
Kein Kommentar. [Zeige Kommentare]