Sommersemester 2009

Seminar Graph Clustering

Axel Ngonga, Frank Schumacher


Sommersemester 2009
Termin: mittwochs; 15:15 – 16:45 Start erst am 15.04.2009
Ort: Johannisgasse, Raum 1–22
Modul: Semantic Web – Modul-Nr. noch nicht vergeben

Inhalt

Inhalt des Seminars wird die Untersuchung verschiedener Clustering-Algorithmen für Graphen. Nach einem Überblick der Problemstellung werden Themen in Form von Veröffentlichungen zu Algorithmen unterschiedlicher Klassen an den Teilnehmern vergeben. Diese Themen werden dann im Rahmen eines Vortrags vorgestellt und anschließend diskutiert.

Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse in Graphtheorie
  • Kenntnisse in Java, C++ oder C# fürs Erwerben eines Problemseminar-Scheins

Anerkennung fürs Studium

Die Veranstaltung Graph Clustering kann im Rahmen des Moduls “Semantic Web” angerechnet werden. Außerdem ist die Anrechnung als Problemseminar möglich. Voraussetzungen dafür sind eine schriftliche Ausarbeitung (ca. 10 Seiten) und eine Beispielimplementierung.

Umfang der Veranstaltung

Die Veranstaltung wird mit 2 SWS angerechnet.


Präsenzveranstaltung:

  • Vortrag eines Seminarteilnehmers zu einem ausgewählten Algorithmus (ca. 30 min)
  • Diskussion und Fragestellungen (ca. 15 min)

Ausarbeitung (Problemseminarschein):

  • Schriftliche Ausarbeitung zum vorgetragenen Thema (ca. 10 Seiten)
  • Beispielhafte Implementierung in Java, C++ oder C#

Termine

Das nächste Seminar findet am 13.05. statt. Wir werden dann gleich mit den Vorträgen anfangen. Konsultationen bitte per Mail verabreden.


Teilnehmer ThemaFolienPapersDatum
Michael PetrifkeRNSCPDF DocumentFolienHauptpublikation, Vergleich mit anderen13.05
Michael Steyer MCLPDF DocumentFolien Webseite, Vergleich mit anderen20.05
Gerald Sommer MCODEPDF DocumentFolienHauptpublikation, Vergleich mit anderen27.05
Jan Rausch CWPDF DocumentFolien Webseite, PDF DocumentVergleich mit anderen 03.06

Materialien


PDF DocumentEinführungsfolien
PDF DocumentBesser lernen


 
Zu dieser Seite gibt es 6 Dateien. [Zeige Dateien/Upload]
Kein Kommentar. [Zeige Kommentare]