Vertiefungsmodul “Semantic Web” im Wintersemester 2019/20


In Fortführung der Zusammenarbeit mit dem IIRM an der Wifa, in dessen Kontext bereits im Sommersemester 2019 ein gemeinsames Forschungsseminar Innovationsmethodiken im Master Informatik angeboten wurde, bieten wir im Wintersemester 2019/20 das Vertiefungsmodul “Semantic Web” in leicht modifizierter Konzeption an. Das Angebot besteht aus

  • der Vorlesung “Digital Skills und Nachhaltigkeit” (Inhalte: Technikbegriff, Nachhaltigkeitsbegriff, Digitales Universum, RDF, Wissen und Information, kooperatives Handeln)
  • einem Seminar zur Systemtheorie (aktuell noch in der genaueren inhaltlichen Planung)
  • einem Online-Praktikum zur TRIZ-Methodik

Das Modul schließt mit einer Klausur ab, zu der die Studierenden zugelassen sind, welche die Prüfungsvorleistung Seminarleistung erbracht haben. Zur Begleitung ist ein gemeinsamer E-Learning-Kurs für das gesamte Interdisziplinäre Angebot unserer Abteilung im Uni-Moodle eingerichtet.


Mehr zu den Einschreibemodalitäten.


 
Zu dieser Seite gibt es keine Dateien. [Zeige Dateien/Upload]
Kein Kommentar. [Zeige Kommentare]