Vorlesung Software Qualitätsmanagement – Sommersemester 2005

Allgemeines

Die Vorlesung orientiert sich am Buch [Balzert 2].


Die Vorlesung schließt mit einer Klausur am Montag, dem 25.7., 11 – 12 Uhr im Hs 14.
Für die Teilnahme ist eine Einschreibung im Prüfungsamt erforderlich.
Die Note der Klausur kann als Modul begleitende Prüfung im Diplomstudiengang oder als alternative Prüfungsleistung im Masterstudiengang Anrechnung finden.


Die Anrechnung für andere Studienformen ist gesondert zu vereinbaren.


Ablauf der Vorlesung


01 Grundlagen 08.04.
02 Qualitätsmanagement 15.04.
03 QS im V-Modell, Manuelle Prüfmethoden 22.04.
04 Produktqualität – Testende Verfahren 29.04.
05 Produktqualität – Testende Verfahren 06.05.
06 Produktqualität – Testmethodik und Testwerkzeuge 13.05.
07 Produktqualität – Verifizierende Verfahren 27.05.
08 Produktqualität – Verifizierende Verfahren, Bindung und Kopplung 03.06.
09 Produktqualität – Analysierende Verfahren 10.06
10 Produktqualität – Integrations-, System- und Abnahmetest 17.06.
11 Prozessqualität – Vortrag Frau Wagner — QS nach ISO 9000 24.06.
12 Prozessqualität – QS nach ISO 9000, TQM  01.07.
13 Prozessqualität – TQM, CMM  08.07.
14 Prozessqualität – CMM, BOOTSTRAP und SPiCE 15.07.
15 Prozessqualität – ISO 15504, Business Engineering, Zusammenfassung 22.07.


 
Zu dieser Seite gibt es 15 Dateien. [Zeige Dateien/Upload]
Kein Kommentar. [Zeige Kommentare]